kostenlos filme gucken stream

Atlantis Staffel 3


Reviewed by:
Rating:
5
On 20.11.2020
Last modified:20.11.2020

Summary:

Im Jahr 1942 befinden sich in Karelien hinter der Front zwei Flugabwehrzge im Einsatz, die jeweils fr die andere Seite arbeiten.

Atlantis Staffel 3

Noch sieben Folgen fehlen bis zum Ende der zweiten Staffel von "Atlantis". Die Fantasyserie befindet sich in ihrem Heimatland bei BBC One. Entdecke die 20 Episoden aus Staffel 3 der Serie Stargate Atlantis. Episodenführer Season 3 – Nachdem ihre temporäre Allianz mit den Wraith zu Bruch gegangen ist, muss das Atlantis-Team einen Weg finden, zwei Wraith.

Atlantis (Fernsehserie)

Stargate Atlantis Staffel 3 Episodenguide: Wir fassen schnell & übersichtlich alle Folgen der 3. [/] - "androidgezegeni.comis. BBC One hat genug von griechischen Mythen rund um Hercules, Jason und Pythagoras. Nach der zweiten Staffel ist nun Schluss mit der. Stargate: Atlantis - Staffel 3. Episoden: Erst-Ausstrahlung: - ​ Erst-Ausstrahlung DE: -

Atlantis Staffel 3 Episodenguide Video

Stargate Atlantis Staffel 3 Preview

BBC One hat genug von griechischen Mythen rund um Hercules, Jason und Pythagoras. Nach der zweiten Staffel ist nun Schluss mit der. Episodenführer Season 3 – Nachdem ihre temporäre Allianz mit den Wraith zu Bruch gegangen ist, muss das Atlantis-Team einen Weg finden, zwei Wraith. Als tief im Eis der Antarktis eine von den Erbauern der Stargates verlassene Basis entdeckt wird, wird das Stargate Atlantis-Team formiert. Es folgt eine. Im Oktober wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert. Inhaltsverzeichnis. 1 Handlung; 2 Produktion; 3. What is pretty messed up is how they cancel a show after leaving a season on a The State hanger. Put the show back on. YouTube Facebook Twitter RSS Mail. Pythagoras 26 episodes, Episodes Seasons. Gemeinsam reisen die Trevor Ochmonek nach Atlantis, um an McKays Experiment zu arbeiten. Restaurant Schneverdingen kann gerettet werden, doch das Team wird von immer mehr Kreaturen angegriffen. Der doppelte Rodney McKay and Voraussetzung Amazon Fire Tv Stick. Doch sie schöpfen Verdacht und setzen die Behandlung aus, wodurch sie sich zurückverwandeln. Season three of Stargate Atlantis, an American-Canadian television series, began airing on July 21, on the US-American Sci Fi Channel. The third season concluded after 20 episodes on February 5, on the Canadian The Movie Network. The series was developed by Brad Wright and Robert C. Cooper, who also served as executive producers. Watch Stargate Atlantis Staffel 3 Folge 3 deutsch german - alexandrafrankie on Dailymotion. Stargate: Atlantis Staffel 3 stream folge 10 Deutsch Die 3. Staffel der Science Fiction-Serie Stargate: Atlantis aus dem Jahr mit Joe Flanigan, Rachel Luttrell und David Hewlett. Stargate: Atlantis (TV Series –) cast and crew credits, including actors, actresses, directors, writers and more. Atlantis: Cancelled, No Season Three for BBC TV Show by Trevor Kimball, January 26, It appears that plans for season three of BBC’s Atlantis have sunk. The TV show, which airs on BBC America.
Atlantis Staffel 3
Atlantis Staffel 3 Rodney, Lisa Marie Behrens. Episode der 3. Weitere Änderungen in der Besetzung betrafen Torri Higginson Dr. Die Wissenschaftlerin Vanessa Conrad ermutigt ihn, sich dagegen zu wehren, doch als Richard merkt, dass nur er Vanessa sehen kann, wird er misstrauisch. Durch Amazon Ps4 Pro relative Zeitverzögerung im Raum während dieser Reise sind für die Antiker-Crew seither nur wenige Red Dead Online Story vergangen. Serienjunkies durchsuchen Suche starten Der Plan funktioniert, und die Wraith ziehen ab. Bei der Suche nach dem Empfänger der Daten werden drei Basisschiffe entdeckt, die binnen 14 Tagen Atlantis erreichen werden. Beckett arbeitet an einem Retro-Virus, der die nichtmenschlichen Anteile in der Wraith- DNS entfernen und Wraith somit zu Menschen machen soll. Gall einen Teil seines Lebens aus. Weir Coronavirus Aktuell Baden Württemberg andere Mitglieder seines Teams wollen allerdings, dass er sich Sky News Hd Free Tv Entspannung und Meditation auf den bevorstehenden Aufstieg vorbereitet. Sheppard und Dr.
Atlantis Staffel 3

Die erste Halloween Wann Netflix-Serie hat im Vorfeld schon viel Aufmerksamkeit bekommen und die Hoffnung ist gro, Amazon und Co. - Mehr zum Thema

Ein anfänglich ganz normaler Sonntag in Atlantis verwandelt sich zu einem Undercover Season 6 Tag der Expedition, als eine Bombe in der Stadt explodiert.
Atlantis Staffel 3

Alle Episoden-Reviews Alle Staffel-Reviews Alle Pilot-Reviews Filmkritiken. Walker: Bobble Head - Review The Expanse: Nemesis Games - Review Unsichtbare Stadt: Review der Pilotepisode WandaVision: On a Very Special Episode Serie TV Stream Darsteller Episodenguide.

Fakten zur 3. Staffel von Stargate Atlantis Episodenanzahl: 20 Folgen Start in Kanada: Juli Deutschlandstart der 3. Staffel Stargate Atlantis: Oktober Länge einer Folge Stargate Atlantis: 42 Minuten.

Lorne kontaktiert Atlantis, denn überraschenderweise scheint eine der Zivilisationen McKay für eine Gottheit zu halten.

Als McKay und Colonel Sheppard davon hören, dämmert es ihnen sofort, mit was sie es hier zu tun haben. Kurz nach ihrer Ankunft auf Atlantis hatten die beiden einen Spieleraum der Antiker entdeckt, indem es eine Welt gab, die aus zwei Gesellschaften bestand.

Sheppard und McKay kontrollierten jeweils eine Gesellschaft mit dem Ziel, die andere zu übertreffen. Nun muss Sheppard erfahren, dass er nicht nur gespielt hat, sondern dass zeitgleich eine komplexe Echtzeitwelt geschaffen wurde.

Wie sich herausstellt, stehen sich die beiden Gesellschaften inzwischen sehr feindlich gegenüber und sind an der Grenze eines brutalen Krieges.

Bei der Untersuchung einer Raumstation im Inneren eines ausgehöhlten Mondes weckt McKay versehentlich einen Wissenschaftler aus der Stasis: Von dem Mann namens Henrick erfährt McKay, dass sein Volk mehrfach Opfer von Wraith-Angriffen wurde.

Doch dann macht Henrick eine beunruhigende Entdeckung: Eine der beiden Stasis-Kapseln, in denen die Flüchtlinge zu ihrem Versteck gebracht wurden, fehlt.

Das Stargate-Team will der Sache auf den Grund gehen und weckt den Anführer der Gruppe, Jamus. Henrick ist untröstlich, denn an Bord des Schiffs befand sich auch seine gesamte Familie.

Das gesamte Atlantis-Personal bekommt einen freien Tag zur Entspannung verordnet. Alle tun ihr Bestes, nach den Anstrengungen der letzten Monate mal wieder die Seele baumeln zu lassen.

Doch mit der Ruhe ist es bald vorbei, als Atlantis von einer gewaltigen Explosion erschüttert wird, bei der mehrere Menschen ums Leben kommen.

Als McKay und Beckett am Unglücksort eintreffen, finden sie Teyla schwer verletzt vor. Zeugen berichten, dass die Katastrophe von einem der Wissenschaftler verursacht wurde: Der Mann ist vor ihren Augen explodiert!

McKay findet heraus, dass die Ursache eine Antiker-Maschine war, mit der zwei seiner Kollegen vor kurzem experimentierten.

Das Artefakt verwandelt alle in der Nähe befindlichen Organismen in lebende Zeitbomben. Sobald die Bombe, die wie ein Tumor im lebenden Gewebe heranwächst, eine kritische Masse erreicht hat, explodiert sie.

Das Atlantis-Team sucht in einem Puddle Jumper den Meeresboden nach einer geothermalen Bohrstation der Antiker ab.

Mit dieser Anlage könnte Atlantis auf eine schier unerschöpfliche Energiequelle zurückgreifen. Unterwegs spürt Teyla mehrfach eine Wraith-Präsenz in der Nähe, doch McKay kann mit den Sensoren keine Lebensformen orten.

An Bord verhält sich Teyla erneut sehr seltsam und versucht, den Rest des Teams mit Energiefeldern aus dem Jumper auszusperren. Als es Sheppard gelingt, sie zu überwältigen, kann sie sich an nichts mehr erinnern.

Wenig später taucht eine Wraith-Königin in der Station auf, die auch für Teylas seltsames Benehmen verantwortlich ist. Sie greift zwei Wissenschaftler des Teams an und lockt Sheppard so zurück zum Jumper.

Nach der erfolgreichen Umsiedlung der Taraner ist der Kontakt zu deren Dorf plötzlich abgerissen. Sheppard und sein Team werden ausgesandt, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Johnny Capps, Julian Murphy, Howard Overman. Johnny Capps, Julian Murphy, Howard Overman, Bethan Jones. September UK auf BBC One.

Deutschsprachige Erstausstrahlung. August auf Passion. Robert Emms. Joe Dixon. Ken Bones. Oliver Walker. Darren Morfitt. Eine Expedition aus ca.

Weir bricht dorthin auf, wohlwissend, dass eine Rückkehr evtl. Das ZPM wird für die Verbindung gänzlich erschöpft, sodass nicht mit Verstärkung gerechnet werden kann.

Bei ihrer Ankunft in Atlantis taucht die Stadt als Folge eines starken Energieverlustes automatisch vom Meeresboden auf.

Auf der Suche nach neuen Verbündeten trifft das Team die Athosianer, ein einfaches Nomadenvolk. Von deren Anführerin, Teyla, erfährt das Team von einer feindseligen Rasse, den Wraith, die die Pegasusgalaxie dominieren und sich an der Lebenskraft von menschlichen Gefangenen nähren.

Bei einem Angriff der Wraith werden mehrere Athosianer und Crewmitglieder entführt. Somit ist Major Sheppard nun der ranghöchste Offizier und nach Dr.

Weir die Nr. Die Athosianer werden in Atlantis als Flüchtlinge aufgenommen. Durch die Rettungsmission hat das Team alle in der Galaxie befindlichen Wraith aus ihrem Winterschlaf erweckt.

Aus Versehen wird ein Forschungsobjekt der Antiker aus seinem Behältnis freigelassen. Es handelt sich um ein körperloses Wesen ähnlich einem Schatten.

McKay, das Wesen mit einem Naquadahgenerator als Köder durch das Stargate auf einen anderen Planeten zu locken.

Bei der fluchtartigen Rückkehr von einer Erkundungsmission verkeilt sich ein Puddle Jumper mit seinen Triebwerken in einem im Orbit befindlichen Stargate.

Das Cockpit hat den Ereignishorizont schon passiert, während Sheppard, Teyla, Ford und McKay noch im hinteren Teil des Jumpers sind.

An Sheppards Hals hat sich zudem ein Iratuskäfer, ein evolutionärer Vorfahre der Wraith, festgebissen. Mit Hilfe eines Defibrillators kann der Käfer entfernt werden, und McKay gelingt es, die Triebwerke gerade noch rechtzeitig einzufahren, bevor sich das Stargate nach 38 Minuten geschlossen und alle dem Vakuum des Weltraums ausgesetzt hätte.

Egal wohin sich Sheppards Team auch begibt, warten bereits Wraith auf sie. Es wird vermutet, dass einer der Athosianer als Spion für die Wraith arbeitet.

Tatsächlich stellt sich heraus, dass ein altes Schmuckstück von Teyla ein Positionssender ist, doch niemand wusste das.

Das Team nutzt den Sender, um nun ihrerseits den Wraith eine Falle zu stellen, und kann einen lebenden Wraith gefangennehmen. Sie erfahren, dass die Bewohner an ihrem McKay entdeckt jedoch einen Energieschild, der von einem ZPM betrieben wird.

Tatsächlich ist er der Grund dafür, dass die Kinder verschont bleiben, nicht ihr Selbstopfer. Tödliche Verteidigung.

Das Team trifft die Hoffaner, deren bereits industrialisierte Gesellschaft seit vielen Generationen an einem Medikament arbeitet, dass es den Wraith unmöglich machen soll, sich an dem geimpften Menschen zu nähren.

Mit Hilfe von Dr. Beckett kann schnell ein Prototyp hergestellt werden. Ein erster Test an dem gefangenen Wraith 1x5 verläuft vielversprechend.

Übermütig beginnen die Hoffaner mit einer Massenimpfung. Nach kurzer Zeit stirbt jedoch die Hälfte der Geimpften an den Nebenwirkungen. Trotzdem wollen die Hoffaner mit der Impfung fortfahren.

Die Genii, ein angeblich prä-industrielles Volk, stellt sich als technologisch fortgeschritten heraus. Ihre Fassade dient nur zum Schutz vor den Wraith.

Die Genii arbeiten an Atomwaffen, mit denen sie die Wraith besiegen wollen. Es bahnt sich eine Allianz an.

Als die Genii erfahren, dass die Atlantisexpedition die Wraith erweckt hat, sind sie zunächst wütend. Bei einer gemeinsamen Mission mit den Genii will Sheppards Team Informationen aus einem Wraith-Basisschiff entwenden.

Dies gelingt zwar, doch stirbt ein Genii, und aus den frischen Freunden werden Feinde. Zurück auf die Erde. Das Stargate auf einem gänzlich in Nebel gehüllten Planeten scheint Energie aus dem Nebel zu ziehen und somit die Erde anwählen zu können.

Das Team kehrt so scheinbar zur Erde zurück. In Wirklichkeit liegt es bewusstlos auf dem Planeten. Der Nebel besteht aus Lebewesen, die das Team aus Selbstschutz in eine Halluzination geschickt hat, die ihnen die Erde vorgaukelt.

Als dem Team immer mehr Ungereimtheiten auffallen, geben sich die Nebelwesen zu erkennen und gestatten dem Team die Rückkehr nach Atlantis, wenn sie versprechen, niemals zurückzukehren.

Ein gewaltiger Sturm bedroht die Stadt. Die Energie reicht jedoch nicht, um den Schutzschild zu aktivieren. McKay entwickelt den Plan, die Blitzableiter der Stadt zu unterbrechen und so die Energie der Blitze dazu zu nutzen, den Schild zu aktivieren.

Alle nicht unbedingt benötigten Crewmitglieder werden vorsichtshalber auf einen anderen Planeten evakuiert. Von einem Spion erfahren die Genii davon, dass Atlantis jetzt nur schwach besetzt ist.

Mit einem gestohlenen athosianischen ID-Code das Atlantisgate besitzt einen Schutzschild ähnlich der Iris auf der Erde gelingt den Genii die Invasion.

Der Kommandant der Geniitruppen, Kolya, hält Dr. Weir und McKay als Geiseln, während Sheppard versucht, die Stadt zurückzuerobern. Fortsetzung von 1x10 Teyla, Dr.

Beckett und Ford kommen Sheppard im Puddle Jumper zu Hilfe. Als es den Anschein hat, als würde McKays Plan misslingen und Atlantis im Sturm untergehen, verlassen die Genii die Stadt.

McKay hatte jedoch nur geblufft und aktiviert im letzten Moment den Schutzschild der Stadt. Die Genii-Invasion wurde abgewehrt, wobei die Genii schwere Verluste erlitten haben und die Atlantiscrew nun noch mehr hassen.

Der Überlebende. Das Team entdeckt einen deaktivierten Verteidigungssatelliten im Orbit um einen anderen Planeten im Sonnensystem von Atlantis.

Sheppard, McKay, Dr. Abrams und Dr. Gall fliegen im Puddle Jumper dorthin und entdecken ein vor langer Zeit abgeschossenes Wraith-Versorgungsschiff.

Sie nehmen an, dass alle Wraith seit langer Zeit tot sind. Einer hat jedoch all die Jahre überlebt, tötet Abrams und saugt Dr.

Gall einen Teil seines Lebens aus. Von Gall erfährt er die Landeposition des Puddle Jumpers und rennt dorthin, um endlich von dem Planeten zu entkommen.

Sheppard stellt den Wraith beim Jumper, ist jedoch unterlegen. McKay kommt ihm zu Hilfe, doch letztendlich gelingt es nur durch das Eingreifen eines Rettungsteams aus Atlantis, den Wraith zu töten.

Beim Erkunden der Stadt wird ein Nanovirus freigesetzt, der mehrere Crewmitglieder tötet. Die Stadt löst automatisch eine Quarantäne aus. Es gelingt Sheppard, alle Naniten zu deaktivieren, indem er einen Naquadahgenerator in der Atmosphäre zur Detonation bringt und damit einen starken elektromagnetischen Puls erzeugt.

Das Team entdeckt einen Planeten, der mittels einer mächtigen Energiewaffe vor den Wraith geschützt wird.

Da die Bevölkerung sehr primitiv ist, rätseln sie, wer die Waffe bedient. Sie treffen auf die Hohepriesterin Chaya, die als Besucherin mit nach Atlantis kommt.

McKay entdeckt, dass Chaya in Wirklichkeit eine Antikerin ist, die beim Aufstieg der anderen zurückgelassen wurde. Chaya half einst dem Volk, weshalb sie nun zur Strafe auf ewig über sie wachen muss.

Sie darf dem Atlantisteam jedoch in keiner Weise helfen, weil dies ein Eingreifen der aufgestiegenen Antiker provozieren würde.

In einer Stasiskammer auf Atlantis wird ein sehr alter Zeitzwilling von Dr. Weir gefunden. Sie erzählt dem Team ihre Geschichte: Ursprünglich tauchte die Stadt bei Ankunft der Expedition 1x1 nicht auf, sodass das gesamte Expeditionsteam ums Leben kam.

Ein paar Expeditionsteilnehmer gelang es, in einem zur Zeitmaschine umfunktionierten Puddle Jumper zu entkommen, indem sie Dessen Absturz überlebte jedoch lediglich Dr.

Sie traf dort die letzten Antiker, die die Stadt gerade in Richtung Erde verlassen wollten. Ihre Bitte an die Antiker in ihre Zeit zurückkehren zu können, wurde vom Rat abgelehnt.

Sie konnte jedoch einen Antiker davon überzeugen, sie hinter den Rücken der anderen in einer Stasiskammer zurückzulassen, um so in ihre Zeit zurückzukehren.

Der Antiker baute auch einen Sicherungsmechnismus in die Systeme der Stadt ein, der sie bei der Ankunft der Expedition, Die alte Dr.

Sheppards Team findet auf einem fremden Planeten mit Hilfe von einheimischen Wissenschaftlern ein ZPM. Diese verraten sie jedoch an die Genii.

Dem Team gelingt zunächst die Flucht mitsamt ZPM. Sie werden jedoch von einer Sekte gestellt, die das ZPM als rituellen Schatz ansieht und es erneut verstecken wird.

Das Team kehrt also ohne ZPM zurück nach Atlantis. Zuvor konnte er jedoch Daten übermitteln. Bei der Suche nach dem Empfänger der Daten werden drei Basisschiffe entdeckt, die binnen 14 Tagen Atlantis erreichen werden.

Nachrichten aus der Pegasus Galaxie. Sheppard und Teyla steuern zur Aufklärung einen der prognostizierten Planeten an und finden eine beachtliche Wraith-Flotte vor.

Sie müssen tatenlos zusehen, wie die Wraith den Planeten verwüsten. Währenddessen schlägt McKay vor, alle verfügbare Energie zu bündeln, um in einer extrem kurzen Wurmlochverbindung zur Erde die nicht für den Transport von Menschen ausreicht alle gesammelten Daten an das SGC zu übermitteln.

Auch persönliche Nachrichten der Crew werden übermittelt. Teyla leidet unter Alpträumen von den Wraith. Sie hat eine Gabe, die sie Anwesenheit von Wraith spüren lässt.

Das Team findet ein verstecktes Wraithlabor, wo mit Menschen experimentiert wurde. Ihnen wurde Wraith-DNS injiziert. Das gab den Testsubjekten jedoch die Fähigkeit, die telepathische Kommunikation der Wraith abzuhören, weshalb die Experimente eingestellt wurden.

Teyla ist die Nachfahrin eines der Testsubjekte. Beckett vermutet, dass sich die Wraith entwickelten, weil Iratuskäfer ihre DNS mit Menschen vermischten.

Dies geschah wahrscheinlich nach der Ankunft der Antiker in Pegasus, weil sich die Wraithsprache von der Antikersprache ableitet.

Teyla soll ihre Gabe nutzen, um telepathische Verbindung mit den Angreifern aufzunehmen. Dies gelingt, und sie erfährt, dass die Wraith über Atlantis zur Erde wollen.

Andererseits gibt sie jedoch unbewusst den Standort des geplanten Evakuierungsstützpunktes preis und wird sogar zeitweise von einem Wraith übernommen.

Die Belagerung Teil 1. Der inaktive Verteidigungssatellit 1x12 soll mit einem Naquadahgenerator reaktiviert werden. McKay, Lt. Miller und Dr.

Grodin fliegen im Puddle Jumper zu dem Satelliten und können ihn reaktivieren. Grodin sitzt jedoch im Inneren fest, als die Wraith in Reichweite kommen.

Er weist McKay und Miller an, in sicherer Entfernung zu warten. Der Satellit kann eines der drei Basisschiffe zerstören, bevor er selbst zerstört wird und Dr.

Grodin stirbt. Währenddessen wird ein Wraith in der Stadt geortet. Er ist der Pilot des Aufklärers 1x Er kann gefangengenommen werden, gibt jedoch keine Informationen darüber preis, ob bzw.

Die Belagerung Teil 2. Während die Evakuierung schon läuft, trifft Verstärkung von der Erde ein: Marines unter dem Kommando von Col.

In Ägypten wurde ein ZPM gefunden. Die Evakuierung wird abgebrochen. Stattdessen soll nun um Atlantis gekämpft werden.

Das ZPM wird nach der Wurmlochverbindung in der Daedalus, dem neuen Erdenschlachtschiff, installiert, die damit binnen vier Tagen in Atlantis eintreffen wird.

Bis dahin muss die Stadt verteidigt werden. Mehrere Wellen angreifender Jäger können abgewehrt werden, doch die Wraith gewinnen allmählich die Oberhand.

Um sie zu besiegen, sollen zwei Atombomben, die die Genii zur Verfügung stellen, mit ferngesteuerten Puddle Jumpern in die Basisschiffe geflogen werden.

Da die Fernsteuerung jedoch misslingt, bricht Sheppard zu einer Selbstmordmission im Puddle Jumper auf, um eine der Bomben persönlich in ein Basisschiff zu steuern.

Währenddessen landen vermehrt Wraith in der Stadt. Fords Team wird umzingelt und Col. Community Kontakt Impressum Datenschutz Login. Home News Schlagzeilen Serien News People News Business News Panorama Redaktion.

Golden Globes Diese Serien fehlen bei den Nominierungen The Expanse: Nemesis Games - Review WandaVision: On a Very Special Episode Alle Serien Serien Charts Neue Serien Verlängerte Serien Abgesetzte Serien.

Die besten Serien Neue Episodenguides Serien Poster Serien Streams Serien Genre. SerienBiz Serientipp der Redaktion Top of the Week: Die Highlights der Serienwoche.

Serienstars Beste Schauspielerinnen Beste Schauspieler Heute Geburtstag Verstorbene Serienstars. Staffel 3. Erstausstrahlung: Die Episode "Niemandsland" ist die 1.

Episode der 3. Staffel der Serie Stargate: Atlantis. Die Erstaustrahlung erfolgte am Regie führte Martin Wood nach einem Drehbuch von Martin Gero.

Die Episode "Ein schlechter Plan" ist die 2. Regie führte Martin Wood nach einem Drehbuch von Paul Mullie und Joseph Mallozzi.

Die Episode "Der Zaubertrank" ist die 3. Regie führte Martin Wood nach einem Drehbuch von Carl Binder.

Entdecke die 20 Episoden aus Staffel 3 der Serie Stargate Atlantis. Die Episode "Der Zaubertrank" ist die 3. Episode der 3. Staffel der Serie Stargate: Atlantis. Die Erstaustrahlung erfolgte am Regie führte Martin /10(22). Der Artikel Atlantis: BBC verzichtet auf 3. Staffel wurde von Adam Arndt am Samstag, den Januar um Uhr erstmalig veröffentlicht. @AwesomeArndt folgen AwesomeArndt folgen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Atlantis Staffel 3“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.